Gassirunden

Gassirunden


Hofgut Homboll, Hilzingen

Hofgut, Fam. Buhl
Frühjahr/Herbst:
im dortigen „Besenstüble“ einkehren
– nicht ohne vorherige Reservierung,
sie sind in der Regel ausgebucht.

(Stand: 10/2019)


Alter Postweg bzw. Hegauer Kegelspiel.

Postweg = eine sehr schöne Runde, teils tolle Aussichten.
Nicht unbedingt in Sandalen laufen. „Rucksackverpflegung“ 😉

Ebenfalls ein Teil des Hegauer Kegelspiels: die Aachquelle.
Auch mal für eine kleine Runde …

(Stand: 10/2019)


Kartause Ittingen, CH-Warth

Von uns aus in ca. 40 Minuten mit dem Auto erreicht.
Wanderwege entlang der Thur und: einkaufen im Laden
der Kartause (leckeren Klosterkuchen z.B.) – vorher checken,
ob/wann geöffnet ist. 

Schweiz: Leinenpflicht. Ernstzunehmen.

(Stand: 10/2019)


Unterwegs auf dem Bodanrück.

Immer wieder schön. Marienschlucht wegen Steinbruch evtl. geschlossen.

Einkehrmöglichkeiten (Öffnungszeiten checken):
Bisonstube Bodenwald
Hofgut Kargegg

(Stand: 10/2019)


Burghof Wallhausen

(Stand: 10/2019)


Etwas anders, aber wunderschön:

Friedwald St. Katharinen auf dem Bodanrück. Für uns immer wieder ein Ziel – wir besuchen dort unseren Freund Uwe an seinem Baum, trinken mit ihm einen Tee oder auch mal ein Bier 😉 …

(Stand: 10/2019)


Ob Teilstück oder rundrum, jedes Mal wieder zauberhaft (ggfls. mit Rucksack, Tee/Glühwein im Winter):

Der Mindelsee

(Stand: 10/2019)